Die 14. Ausgabe der Allianz German Boys & Girls Open ist zu Ende und zwei strahlende Sieger wurden vor dem Halfway House des Golf Club St. Leon-Rot gekürt.  weiterlesen ...

Hauptpartner

Ausrichter

FINALE 2005

Zum zweiten Mal trafen sich junge Amateurgolfer aus elf europäischen Ländern, um sich auf der Golfanlage in St. Leon-Rot bei den Capri-Sonne International German Boys & Girls Championships zu messen.

Damit kamen die Veranstalter, der Deutsche Golf Verband und der Golf Club St. Leon-Rot, dem Ziel, das Turnier noch internationaler zu besetzen und den deutschen Spielerinnen und Spielern eine internationale Plattform im eigenen Land zu schaffen, einen großen Schritt näher. Das Turnier wird 2006 in dem Turnierkalender der European Golf Association schon einen etablierten Platz einnehmen.

Aber auch der Titelsponsor, die Wild Werke in Eppelheim bei Heidelberg, die sich die Förderung junger Spitzengolfer auf die Fahnen geschrieben haben, kann mit seiner Erwartung absolutes Spitzengolf zu erreichen, mehr als zufrieden sein.

Ein hochklassiges Teilnehmerfeld sorgte über drei Turniertage für ein hohes sportliches Niveau, wie es sonst nur bei Profiturnieren zu sehen ist. Die Vorgabe des Deutschen Golf Verbandes „durch mehr sportlichen Wettkampf auch mehr Klasse zu etablieren“ ist in diesem Fall voll erfüllt worden.

Aber nicht nur der tolle Wettkampf, sondern auch die fröhliche Stimmung des Rahmenprogramms wird allen Gästen in Erinnerung bleiben.

Den vielen Zuschauern wurde am Finaltag ein spannendes Finish geboten. Der DGV-Nationalspieler Allen John vom Golf Club St. Leon-Rot konnte sich in seinem Heimatclub mit insgesamt 215 Schlägen durchsetzen und hatte am Ende zwei Schläge Vorsprung vor dem Finnen Kalle Samooja und weitere zwei Schläge vor dem Norweger Marius Thorp.

Bei den Mädchen gewann die Hubbelratherin Caroline Masson (220) vor ihrer Clubkameradin Denise-Charlotte Becker (222) und Nina Holleder (225) vom Golf Club Bad Griesbach.

Abschließend gilt der Dank der Veranstalter und Sponsoren den Spielern, ihren Trainern und Betreuern sowie den zahlreichen Zuschauern, die diesem Turnier einen außergewöhnlichen Rahmen gegeben haben und es zu einer sportlich hochkarätigen und fröhlichen Veranstaltung gemacht haben.

Downloads

Broschüre

Flyer

Golf Club St. Leon-Rot
Betriebsgesellschaft GmbH & Co. KG

Opelstraße 30, D-68789 St. Leon-Rot

Telefon 06227/86 08-0
Fax 06227/86 08-88
E-Mail gbgo (at) gc-slr.de