Die 14. Ausgabe der Allianz German Boys & Girls Open ist zu Ende und zwei strahlende Sieger wurden vor dem Halfway House des Golf Club St. Leon-Rot gekürt.  weiterlesen ...

Hauptpartner

Ausrichter

FINALE 2009

Der Golf Club St. Leon-Rot ist stolz darauf, 2009 zum nunmehr sechsten Mal in Folge die German Boys and Girls Open ausrichten zu dürfen. Dass das prestigeträchtige Nachwuchs-Event erneut auf unserer Anlage zu Gast sein wird, ist nur möglich aufgrund des langjährigen Engagements unserer Partner Deutscher Golf Verband (DGV), Titelsponsor Capri-Sonne und Hauptsponsor Allianz. Die German Boys and Girls Open haben in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. So wurde 2008 in Italien erstmals ein Qualifikationsturnier außerhalb Deutschlands durchgeführt, um noch mehr internationale jugendliche Spitzengolfer nach St. Leon-Rot zu bringen. Das Ziel der verstärkten Internationalisierung wird 2009 konsequent weiterverfolgt. Aus diesem Grund wird es für die German Boys and Girls Open erstmals vier internationale Vorrunden geben.

Parallel dazu wird es auch in Deutschland weiterhin Qualifikations-Events geben. Diese werden im Frühjahr 2009 auf den Plätzen des GC München Eichenried, des GC Hofgut Scheibenhardt (Karlsruhe), des GC Am Alten Fliess (Köln) sowie erstmals auch des G&CC Seddiner See (Berlin) über die Bühne gehen. Alle Informationen zu den Qualifikationsturnieren können auf der Homepage der German Boys and Girls Open im Internet auf www.gb-go.de abgerufen werden. Aufgrund der deutlich angestiegenen Zahl von Vorturnieren ist bereits heute sichergestellt, dass bei der sechsten Auflage der German Boys and Girls Open nicht nur mehr internationale Spieler denn je am Start sein werden, sondern dass das ohnehin hohe Niveau des Turniers erneut angehoben wird.

 Insgesamt werden 150 Teilnehmer (100 Jungen und 50 Mädchen) an drei Turniertagen an den Abschlag gehen und um den begehrten Titel kämpfen. Für professionelle Bedingungen auf dem Platz sorgt traditionell das erfahrene Greenkeeper-Team des Golf Club St. Leon-Rot. Apropos professionelle Bedingungen: Die gibt es auch abseits von Fairways und Grüns.

Denn wie schon in den vergangenen Jahren, wird es während des gesamten Turniers Live-Scoring geben, das nicht nur auf der Turnier-Homepage www.gb-go.de, sondern auch auf Deutschlands führendem Golfportal www.golf.de zu verfolgen sein wird.

Darüber hinaus veranstaltet der Golf Club St. Leon-Rot auch 2009 am Finaltag seinen »Tag der offenen Tür«, der erfahrungsgemäß hunderte Golfinteressierte aus Nah und Fern auf die Anlage lockt. Diese werden die Fairways säumen oder auf der großen Tribüne an Loch 18 auf die Akteure warten ganz so wie bei einem Profi-Event der European Tour.

Eine Veranstaltung, die ebenfalls zum hochkarätigen Rahmenprogramm der German Boys and Girls Open gehört und sich bei den Spielerinnen und Spielern großer Beliebtheit erfreut, ist die Players Night. Sie findet im Club am Vorabend des ersten Turniertages statt und steht nicht nur für tolles Essen, eine große Tombola mit tollen Preisen, die Vorstellung der Verantwortlichen des DGV und des Golf Club St. Leon-Rot sowie der Sponsoren und bildet mit allerneuesten Informationen den hochklassigen Auftakt eines außergewöhnlichen Turniers.

Startlisten

FINALE RUNDE 1 / GOLF CLUB ST. LEON-ROT

FINALE RUNDE 2 / GOLF CLUB ST. LEON-ROT

FINALE RUNDE 3 / GOLF CLUB ST. LEON-ROT

ERGEBNISLISTEN

FINALE RUNDE 1 / GOLF CLUB ST. LEON-ROT

FINALE RUNDE 2 / GOLF CLUB ST. LEON-ROT

FINALE RUNDE 3 / GOLF CLUB ST. LEON-ROT

Downloads

Golf Club St. Leon-Rot
Betriebsgesellschaft GmbH & Co. KG

Opelstraße 30, D-68789 St. Leon-Rot

Telefon 06227/86 08-0
Fax 06227/86 08-88
E-Mail gbgo (at) gc-slr.de